Papst Franziskus entschuldigt sich in historischem Interview bei der LGBT-Community

fanziskusDass mich diese tolle Nachricht an meinem Geburtstag erreicht, finde ich irgendwie schon sehr emotional. Ein besseres Geschenk hätte es nicht geben können. Auch ist es definitiv die beste Neuigkeit, die ich dieses gesamte Jahr gelesen habe. Ein historischer Moment, denn so klar wurde das von einem katholischen Kirchenoberhaupt noch nie ausgedrückt.

Heute morgen schreibt Spiegel Online:

„Auf dem Rückflug von seiner Reise nach Armenien hat sich das Kirchenoberhaupt den Fragen von Journalisten gestellt. Dabei sagte Franziskus, dass Schwule und Lesben eine Entschuldigung für ihre Behandlung durch die katholische Kirche verdient hätten.
Papst Franziskus entschuldigt sich in historischem Interview bei der LGBT-Community weiterlesen

Sexualität und Single-Dasein – mit Integrität und Klarheit den eigenen Weg finden

Dieser Artikel enstand aus einer Fireside im Rahmen einer Midsingle-Tagung in New York City. Dr. Jennifer Finlayson-Fife vermittelt wertvolle Einblicke, wie Midsingles in Bezug auf Sexualität denken und welchen Herausforderungen sie sich gegenüber sehen. Jennifer Finlayson-Fife ist aktives HLT-Mitglied und Psychotherapeutin mit einem Ph.D in „Counseling Psychology“ vom Boston College, wo sie eine Dissertation über „HLT-Frauen and Sexualität“ verfasste. Sie lehrt Universitätsklassen zum Thema Sexualität und betreibt eine Privatpraxis in Chicago, wo sie mit ihrem Ehemann und drei Kindern lebt. Mit ihrer freundlichen Genehmigung wird der Artikel hier in einer eigens beigetragenen deutschen Übersetzung veröffentlicht.

Als ich kürzlich einer Freundin erzählte, dass ich in NYC eine Präsentation zum Thema Singles und Sexualität abhalten würde, lächelte sie und fragte mich: „Gibt es Überschneidungen zwischen diesen beiden Themen? Worüber, um alles in der Welt, wirst du eigentlich reden?” Was an ihrer Frage gewiss skurril ist: sie enthüllt ein tief sitzendes Verlangen unter uns – besonders unter denen von uns, die verheiratet sind – so zu tun, als existiere die Sexualität von als Single lebenden Mormonen nicht oder solle nicht existieren, wenn man „richtig” lebt.

Sexualität und Single-Dasein – mit Integrität und Klarheit den eigenen Weg finden weiterlesen